Monday, June 22, 2009

Leechmule


Ein Leecher Mod mit Saug-Power...
0 Bytes upload Das LeechMule Projekt fand Mitte des Jahres 2002 mit Version 19 seinen Anfang. LeechMule ist ein eMule Klon ohne/mit Upload Funktion. Enstanden als "Proof of concept" galt es zu zeigen, dass hervorragender Download auch ohne jeglichen Upload möglich ist LeechMule dürfte das erste eMule-Leecher-Mod überhaupt gewesen sein und wurde bis zu Version 48 stets weiterentwickelt.
IP address of client and even the IP it came from LeechMule beinhalted eine Vielzahl von Verbesserungen sowie hinzugefügten Features im Vergleich zur Standard-eMule. Die meisten hiervon wurden in der LeechMule-engine gemacht, sind also äusserlich nicht direkt ersichtlich.
Last command received from other client So ist LeechMule frei von Memoryleaks und verfügt über einen besonders ausgeklügelten Mechanismus zum Auffinden von Downloadquellen. Im Gegensatz zur normalen eMule ist sie zudem resistent gegen eine Reihe von Attacken wie sie im P2P-Netz leider öfters zu finden sind. Ein Mechanismus dient der Identifizierung gefakter KAD-Knoten, diese werden dann automatisch ignoriert. Weiterhin wird vor Servern gewarnt welche unbrauchbare Downloadquellen senden.

dividerNot tested by us!
cenyum Homepage: http://netticat.ath.cx/LeechMule/LeechMule.htm
wee Links: -Gute Server-Liste!

LeechMule ist kein Fake, jedoch gibt es die Version ohne jeglichen Upload nicht mehr! Das hat gute Gründe, denn wer auch von Anfang an dabei war, weiß dass das Emule Netzwerk inzwischen so gut wie tot ist. Das liegt an Anti-P2P Kampangnen, an massenhaft verbreitenten Viren und an massenhaft verbreiteten Applejuice mods. Dennoch hat auch diese Version (mit Upload) einige Vorteile die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. So ist dies die einzige Mule die effektiv den Anti-Download-Attacken der grossen Konzerne widerstehen kann. Vielleicht hat von euch schon mal jemand einen Film gesaugt der nie vollständig wurde während die Mule korrupte Parts meldete. Das war sehr wahrscheinlich KEIN Fake sondern ein geschickter Angriff auf euch Downloader. P2P Firmen setzen dazu bis zu 200 Anti-Mulen ein, die gezielt falsche Hash's streuen und die Wiederherstellungs-Algorithmen der Mule triggern. Diese werden dann nochmals mit korruptem Material gefüttert. Gegen solche Attacken ist LeechMule immun.
Nur um hier ein Beispiel zu nennen. In dieser Mule stecken soviele Extras wie wahrscheinlich in keinem anderen Mod - aber eben kein sinnloses Zeug und auch keine Extra-Einstellungen an der Oberfläche.

katak3-Download: Entschärfte LeechMule Version mit upload -

keta2Mirror:
LeechMule_noleech_version.zip 6.40 MB

29 comments:

tux. said...

The mod description is bullshit... the authors should consider getting a clue of eMule first.

Anonymous said...

Läßt sich nicht öffnen; zudem ein angeblicher Mit-Upload-Version existiert auch nicht. Offensichtlich ein FAKE!!!

IlLusioN said...

keine Ahnung, habs beim Browsen gefunden. Zumindest sind die Firefox Erweiterungen recht gut vom selben Author

http://netticat.ath.cx/extensions.html

Daher das BetterPrivacy nicht nur bei cnet in den Firefox top 10 ist dachte ich sei der eMule mod auch gut.

IlLusioN said...

@Anonym was laesst sich nicht oeffnen? Ihr seit so spezialisten dachte ed2k netzwerk benutzer haben nen plan von Netzwerken und der gleichen. Hab grad nen screenshot gemacht, die NetCat einstellungen sind unter den optionen zu finden. Denke der mod basiert auf 0.48. Hab ihn nicht weiter getestet. Vermute nicht das dort ein anderes ratio system drin ist zudem mit c++ unter verion 8 programmiert was bedeutet das wahrscheinlich der universal ratio remover geht. Wuerde bei fragen halt mal den Author an mailen wegen der anderen version. Die homepage ist ja verlinkt. loesche das oben mit .htacess und .htpasswd da ich ohnehin denke das sich keiner auskennt.
@ .tux hab keine lust auf changelogs zu publizieren. Selber herausfinden...

tux. said...

Da muss ich kein Changelog lesen. "Null Upload" ist Hirnfick, die anderen ach so tollen Funktionen, die der Beitrag auflistet, sind auch nich gerade sinnvoll.

IlLusioN said...

Wenn eine null upload funktion in einem mod ist heisst das doch nicht das man diese benutzen soll. Wenn du in den Staaten lebst oder sonstwo wo waffenbesitz fuer jederman erlaubt ist bedeutet das noch lange nicht das du verwendung davon machen sollst. Wie seit ihr den drauf?

tux. said...

Warum ist sie dann drin, die Funktion? Unter welchen Umständen wäre sie in irgendeiner Form zu vertreten?

Wenn man sie nicht aktiviert, bietet diese Mod keinerlei Vorteile gegenüber bspw. meinen ;-), und andernfalls.. äh.. 0 Upload - Sinn? Ist was für Egoschweine, die sich der Tragweite ihres Unterfangens nicht bewusst sind.

Wie gesagt: Bullshit.

IlLusioN said...

na du bist gut. kannst du dich an das fernmeldegestz erinnern bevor es das internet gab. Bei CB funk und damit auch packet radio also commodore an der kiste. Erlaubt waren vom gesetz 4 watt fm. Verstaerker (brenner) die gut 30 ... 800 watt an power machten war der besitz erlaubt jedoch betrieb verboten. Warum war der besitz erlaubt wenn man es nicht anschliessen darf von seiten des gesetzes?

Mein guter da ist schon etwas selbstbeherschung dahinter mit den funktionen man hat es eben drin. ob man es kaum oder selten oder nie verwendet, oder ohne nen test zu machen permanent mit null upload die software laufen laesst. Im letztern hast du recht wer keine selbstkontrolle hat, ist hirn rissig da ist aber dann nicht nur die computer aktivitaet der person davon betroffen.

Ich verwende das wenn es wirklich nicht mehr anders geht da ich nicht in europa bin und hier die upload geschwindigkeit wie auch das internet nicht so ist. Bei nen voice call zum beispiel mal kurz ohne alle downloads hops gehen zu lassen oder die quellen zu droppen fuer ein paar minuten macht das dem netz nichts weg. dannach shared man wieder was an geschwindigkeit geht. So sehe ich das

tux. said...

Für Voice Calls und so einen Spaß dreht man den Upload kurz aufs Minimum runter, aber nicht auf 0.
Wenn eine Mod damit beworben wird, dass man nicht hochzuladen braucht, lockt das die falsche Klientel an. So viel Mitdenken ist dir zuzutrauen.

IlLusioN said...

ja da muss ich dir zustimmen. Ich aendere das eben. Es ist bloedsinn den es gibt in der tat ne menge leute die auf die idee kommen koennten bei null upload wenn es schon drin ist dies permanent zu missbrauchen, auch wenn die waffenlaeden hier ihre schaufenster voll haben und man nur reinghen muss, nich rausgehen und rumballern das ist zum glueck noch nie passiert.

tux. said...

Eine Waffe kannst du hier auch nicht einfach runterladen und benutzen. ;)

IlLusioN said...

das soll ja kein vergleich sein. Es geht darum ob in der Tat jemand derartige funktionen missbrauchen wuerde wenn sie vorhanden sind.

Ich erinnere mich bevor es das internet gab. Man hat den commodore c16 oder den C16 spater amiga mit tnc / paket radio modem ueber ne sw kiste angeschlossen und konnte damit daten austauschen umsonst auf kurzwelle fast weltweit. Der roger piep war auch unsinn ueberfluessige funktion, doch er musste drin sein oder man nahm halt ne abgespekte ausstattung. was hat sich geaendert, software wurde mit der zeit immer grosser an daten mengen die geschwindigkeit auch. Ein blick zurueck, ich konnte mit windows 95 genau das selbe machen was ich heute mit vista mache mit ein bruchteil der technologie damals. DAP radio hat 1999 bereits beste mp3 streams gesendet und man konnte es aufnehmen am pc. nun wenn man music austauscht in mengen und da kopierrechte drauf sind dann ist das nicht das selbe wie digital radio mit nen optical cable an die soundkarte jedoch die qualitaet ist die selbe geblieben meist 256 kb mp3 streams.

IlLusioN said...

somit ist der unsinn dann geloesst. Schon seit eher tauschte man C64 spiele auf datasette dann mit floppy und kopierte sich was man wollte. Man nahm musik mit tonbandgeraeten auf und tauschte aus. in den 70'ern bis nach der jahrtausend wende. das selbe mit video kassetten oder kopierte das was man sich in der videothek ausgeliehen hat. dann mit privaten ftp servern dann p2p und filesharehostern. ploetzlich nach mehr als 20 jahren tauschen sind die regelmacher nicht mehr einverstanden was den austausch anbelangt. wo fuert das noch hin?

tux. said...

Vielleicht sollten die Industrieheinis sich mal überlegen, wie viel Geld sie verdienen würden, wenn keiner mehr ihren Mist zwecks Probehörens kopieren würde.

IlLusioN said...

null, die meisten wuerden wahrscheinlich gar nicht bekannt werden, denn woher sollte man wissen was es alles gibt ohne internet. music kann man nicht auf werbeplakaten sehenhoeren. ware dann wie frueher, local radio und fernsehen wo man eben seit eher aufnimmt was einem gefaellt und austauscht mit freunden, dass beste darvon in original kauft sonst haette niemand ne platten sammlung von damals.

tux. said...

Damals hat man sich Platten auch vor allem wegen des "artworks" gekauft. Mache ich heute auch so. Je geiler das CD-Design, desto egaler ist es mir, wie scheiße die Mucke eigentlich klingt. Gerade in "meinem" Genre (Progressive/Postrock) ist eMule die Quelle. Und durch eMule hat die Industrie an mir schon über tausend Euro verdient, weil ich probehören konnte. Ich Freak.

IlLusioN said...

zudem kommt noch bei den heutigen preisen kann man sich kein fehlkauf leisten. da sind nich ein paar mark zum fenster raus geschmissen weil man es nicht zuvor gehoert/gesehen hatte sondern man aergert sich und kauft so schnell oder nie wieder eine cd oder dvd ein.

IlLusioN said...

man will seit eher das beste im original haben das kauft man dann. bin auf so manche alte platte stolz die nicht mehr zu bekommen ist. man kann das original nicht wirklich kopieren oder es ist ein wertloser gegenstand. Die industrie heinies sehen das irgendwie verkehrt nach ueber 20 jahren und denken eine kopie schaedigt das verbraucher verhalten.

tux. said...

Na ja, dass die meisten Leute den DSDS-Käse lieber gratis hören als dafür Geld rauszuwerfen, ist verständlich. Mainstreamhörer machen nun mal das Gros der Klientel aus. Daher.

IlLusioN said...

Das kann schon sein das es ein unterschied ausmacht was man herunterlaed und austauscht.

NettiCat (Autor von LeechMule) said...

Durch die Server-Logs ist mir der deutliche Zugriff auf LeechMule Dateien nicht entgangen. LeechMule ist kein Fake, jedoch biete ich die Version ohne jeglichen Upload nicht mehr an! Das hat gute Gründe, denn wer auch von Anfang an dabei war, weiß dass das Emule Netzwerk inzwischen so gut wie tot ist. Das liegt an Anti-P2P Kampangnen, an massenhaft verbreitenten Viren und an vielen Leechern. Ich will nicht dazu beitragen der Emule 'den Rest zu geben'. Deshalb wird die original LeechMule nur noch in meinem engsten Kreis verwendet. Verbreitung durch kopieren habe ich durch HardwareID's ebenfalls unterbunden. Dennoch hat auch die entschärfte Version (mit Upload) einige Vorteile die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. So ist diese die einzige Mule die effektiv den Anti-Download-Attacken der grossen Konzerne widerstehen kann. Vielleicht hat von euch schon mal jemand einen Film gesaugt der nie vollständig wurde während die Mule korrupte Parts meldete. Das war sehr wahrscheinlich KEIN Fake sondern ein geschickter Angriff auf euch Downloader. P2P Firmen setzen dazu bis zu 200 Anti-Mulen ein, die gezielt falsche Hash's streuen und die Wiederherstellungs-Algorithmen der Mule triggern. Diese werden dann nochmals mit korruptem Material gefüttert. Gegen solche Attacken ist LeechMule immun.
Nur um hier ein Beispiel zu nennen. In dieser Mule stecken soviele Extras wie wahrscheinlich in keinem anderen Mod - aber eben kein sinnloses Zeug und auch keine Extra-Einstellungen an der Oberfläche. Wie auch immer- ich habe die Mule hier nicht angeboten, sie ist nur für einen kleinen Freundeskreis gedacht. Also beschwrt euch nicht, denn ihr seid gekommen um meine Mule zu leechen.

NettiCat (Autor von LeechMule) said...

Nachtrag: Ich war schön negativ beeindruckt von dieser Seite die mir verbietet etwas zu selektieren oder einen Rechts-Click ungestört auszuführen. Deshalb habe ich gleich mal ein neues Addon geschaffen. Sozusagen "BetterRightClick". Im Ernst, es heisst "RightToClick" und entfernt solche Unannehmlichkeiten von Webseiten.

http://netticat.ath.cx/RightToClick/RightToClick.htm

IlLusioN said...

no redirect, skipt redirect, metarefresh fehlt noch im script ... dann gehts

IlLusioN said...

Gut werde den Artikel eben mal neu erstellen.

Darueber hinaus gefaellt mir deine Seite sehr gut weil sie selbst gemacht und mal was anderes als das was man immer in anderen style sieht ist, meist ein weiterer drauf hingeklatschter Wordpress blog oder gar fertiger kommerzieller skript, wie meist bei p2p seiten/foren zu sehen ist. gekaufte kommerzielle foren software, meist immer die selbe wie wbb, ipb, vb mit unterschiedlichen designs manchmal gar auf dedicated teueren hostern gesetzt die dann mit werbung finanziert werden. Das stoert mich an kostenfreien p2p sachen wenn man sich umsieht.

IlLusioN said...

Geht super mit skip linkbee und skip redirect... um ganze url listen zu kopieren von einigen seiten. Geile sache!

Screenshot:

http://i39.tinypic.com/280mhyh.png

tux. said...

Ich meinte mit "Upload zurückstellen" 10 KB/s. Das reicht offiziell für vollen Download und tut nur begrenzt weh.

Was das "Sterben" von eMule angeht: Käse. Jedes andere P2P-Netz hat die gleichen Probleme, eMule steht noch vergleichsweise gut da.

Anonymous said...

was auch immer hier mit dem internet wieder los ist. manchmal gehn seiten auf dann wieder nicht. hier haben sich auch die gesetze geaendert, pop3 email ist gesperrt gar verboten. Botschaft sagt nur auf dem golfplatz kann man noch privat sicher seinsprechen. blogspot und google geht manchmal dann wieder auch nicht. ich bin nicht in china wo man emule signaturen von 1 mb uploadspeed sieht, davon kann man nur traeumen oder man investiert im monat ein 4tel dessen was ein durchschnitsverdiener hat. Es gibt ne menge discussionsforen auch der ansaessigen deutschen. darueber wird auch diskutiert welche ssh tunnel/vpn anbieter die schnellsten server rund um die welt schalten und am billigsten sind. man sagt internet tv geht damit sogar. preise von 5 bis 12 dollar im monat. ich wuerde sowas dann verwenden vor allem weil high id damit geht. damit sollte es sicher sein. das sind keine proxies.

Anonymous said...

fight leecher with the best antileech mods


SharkX 1.6 final - 28/06/09

based on AcKroNiC v5.3RC1 (eMule 0.49c)


CODE
remove : ASF
remove : Global HL (Stulle)
remove : zz's slot focus
add : Advanced download throttling (Netfinity)
add : Optional funnynick display (SiRoB)
add : folder ICONS (MoNKi)
add : Resource Bar (WiZaRd)
add : AutoHL (WiZaRd)
add : WiZaRd's slot focus
add : Show src totals (taz)
update : community & corrupt userhash detection from DLP v35
(zz_fly/SquallATF)
chnage : mod version check "host name"
change : mod support forum links
change : default region for connection wizard to Israel
change : modstr SharkX
change : mod icons + options side banner
change : upload list layout
change : adjust Sivka file settings to AutoHL (taz)
change : region for connection wizard derived from OS locale / lang (taz)
change : adjust drop system & Sivka file setting to AutoHL (taz)
change : adjust Client Analyzer to funnynick (taz)
change : adjust for fairness - 9 < maxupload < 20 => maxdownload =
maxupload*16 (taz)

Changes from beta 1 :

change : Mod feedback title (Tiboke idea), remove leading spaces on
CPU type, add average session uploaded & downloaded.
update : Bad Modstring Scheme detection from DLP v37 (WiZaRd)
add : Automatic Firewalled Retries from eMuleFuture v0.7 (WiZaRd)
fix : glitch at slot focus options - 10'x Kid
fix : ASF GUI glitch at transer windows - 10'x Kid
update : CA to latest sources from WiZaRd
add : add some fixes (minor), optimizations and failed DL seesion
counter (CA) @CUpDownClient::SetDownloadState (taz)
add : add failed UL seesion counter (CA)
@CUploadQueue::RemoveFromUploadQueue (taz)
add : Store corrupted blocks senders (CA)
@CCorruptionBlackBox::EvaluateData (taz)
remove : ban BadShareaza & ban Vagaa & Bad Modstring Scheme from ban control.
add : mod faker (usage of CA code for treating mod fakers :
ModThief, as before, + BadShareaza & vagaa & Bad Modstring Scheme)

Anonymous said...

Where is the download, I looking for the src to compile with vs 2008 and maybe the bin.

Got the announce here:

RT @leecher Emule 0.49c Sharkx 1.6 -28/06/09 Final http://bit.ly/DDgEm
= official eMule - project . net forum but them mod section rss news feed send fake links: http://forum.emule-project.net/index.php?showtopic=145749

don't exist or link on them IPB bord rss script print wrong url's

Post a Comment